Ostdeutsche Kunstauktionen
54. Versteigerung von Bildender Kunst

zum ersten Mal zu Gast in der Galerie Kuchling

12.05. – 03.06.2020

Photo: Ostdeutsche Kunstauktionen

Öffnungszeiten:
Di, Do, Fr: 13 – 19 Uhr
Sa: 11 – 15 Uhr
auf Wunsch auch Einzeltermine

Auktion:
Samstag, der 23.05.
ab 13 Uhr
wird ebenso als Online-Option angeboten

 

Die 54. Versteigerung von Bildender Kunst von Ostdeutsche Kunstaktionen (12.05. – 05.06.2020) wird diesjährig zum ersten Mal in der Galerie Kuchling stattfinden.

Seit 1996 führt das Auktionshaus „Ostdeutsche Kunstaktionen“ Frühjahrs- und Herbstauktionen durch. Das Angebot bezieht sich im wesentlichen auf die traditions-reiche “Dresdner Kunst”, die “Berliner und Leipziger Szene” sowie um Angebote von Werken aus der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts, bezogen auf den ostdeutschen Raum.

  • VORBESICHTIGUNG: Vom 12.05. bis 21.05. kann die Auktion in der Galerie Kuching zu den Öffnungszeiten sowie nach Vereinbarung vorbesichtigt werden.
  • AUKTION: Die Versteigerung findet am Samstag, 23.05. um 13.00 Uhr vor Ort und als Live-Stream via lot-tissimo statt.
  • NACHVERKAUF: Vom 26.05. bis 05.06. kann die Galerie Kuchling, im Rahmen des Nachverkaufes, zu den Öffnungszeiten besucht werden.

Um Einzeltermine zu vereinbaren, oder jegliche offen gebliebene Fragen zu klären, kontaktieren Sie bitte Ostdeutsche Kunstauktionen (info@ostdeutsche-kunstauktionen.de).

Zeitgleich zeigt die Galerie Kuchling eine kleine Selektion ausgewählter Kunstwerke:

All Rights Reserved